Fährführerschein als zertifizierte Trägermaßnahme  

Lehrgangsbeginn: Neuer Lehrgang in Vorbereitung

Dieser Lehrgang ist eine zertifizierte Maßnahme (Nr: 079-001-2016).

Lehrgangsinhalt

  • Gesetzeskunde
  • Wasserstraßenkunde
  • Grundlagen der Schiffsführung
  • Inhalte der BGV
  • Motorenkunde in Theorie und Praxis
  • Manöverausbildung in Theorie und Praxis
  • Havarien und Notfälle in Theorie und Praxis
  • Erarbeitung der Fährstelle
  • schriftliche und mündliche Tests
  • Einweisung und Vorbereitung auf die Prüfung
  • Sprechfunkzeugnis Binnenschiffahrtsfunk UBI
  • Einsatz als Fährgehilfe auf einer Fährstelle
Ziel des Lehrgangs ist das Erreichen des Fährführerschein "F". Der zeitliche Umfang beträgt ein Jahr in Unterrichtsblöcken.

Der Lehrgang umfasst insgesamt 25 Tage (in 5 Ausbildungsblöcken) und wird in Form einer Kombination von Seminarwochen, Selbststudium, betrieblicher Praktika und Konsultationstagen absolviert. Die Teilnehmer müssen nach erfolgter Ausbildung die Prüfung beim zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt anmelden. Zum Zeitpunkt der Prüfung müssen 180 Tage Praxis im Schifffahrtsbuch nachgewiesen werden.

Im Lehrgangspreis sind die Kosten für Seminarunterlagen enthalten. Besteht Ihrerseits Interesse an der Ausbildung würden wir Sie bitten, das Anmeldeformular bei uns anzufordern. Bei der Unterbringung während der Ausbildung sind wir Ihnen auf Wunsch gern behilflich.

Informieren Sie sich bei der Agentur für Arbeit Ihres Bundelandes über die Fördermöglichkeiten dieses Lehrgangs!



 

Kontakt
Adresse, Telefon und eMail ...

Sportbootschule Bönisch
Zscheilaer Straße 1
01662 Meißen

Kommunikation:
Tel: +49 (0) 3521 - 400513
Fax: +49 (0) 3521 - 404510
Mobil: +49 (0) 171 - 5013114
kontakt@fahrschule-boenisch.de